Donnerstag, 01.01.1970 Donnerstag, 01.01.1970 min. *° | max. *°

Ins Museum in der Mittagspause

11.07.2014 | Kategorie: Kultur
Ins Museum in der Mittagspause

Warum nicht mal die Mittagspause im Museum verbringen?! Gesagt – getan. Heute habe ich die durchgehenden Öffnungszeiten von KunstMeran genützt und mir die Ausstellung Traumland Alpen und die Ausstellung Alpen Architektur Tourismus angesehen.

In den ersten Stöcken von KunstMeran werden bis Anfang September 2014 über 20 verschiedene Projekte aus den vergangenen 100 Jahren vorgestellt. Die Ausstellun...

Barbara Schnitzer
Barbara Schnitzer
Kultur-Insider

Historisches am Wiesenweg

24.06.2014 | Kategorie: Kultur
Historisches am Wiesenweg

Wanderwege gibt es Südtirol wie Sand am Meer. Heute spaziere ich entlang des Wiesenwegs in Schenna und genieße nicht nur die schöne Aussicht auf die Region, sondern begegne auch dem einen und anderen Kulturdenkmal.

Vom Platz vor dem Tourismusbüro geht’s ein Stück über die Straße aufwärts. Linkerhand baut sich steil der Burghügel auf, auf dem massig das Schloss Schenna sitzt. Weil wir gerade da...

Barbara Schnitzer
Barbara Schnitzer
Kultur-Insider

Gemütlich flanieren

19.06.2014 | Kategorie: Aktiv
Gemütlich flanieren

Es muss nicht immer eine Bergtour sein, es müssen nicht immer 1.500m Höhenunterschied sein, es muss nicht immer Action sein. Gerade im Zentrum von Meran laden zahlreiche Promenaden zum gemütlichen Flanieren ein. Und so falsch können wir damit nicht liegen; schließlich hat schon Kaiserin Elisabeth die wohltuenden Spaziergänge in der pittoresken Kurstadt sehr geschätzt. Daher gibt es heute den nach...

Franziska Sinn
Franziska Sinn
Aktiv-Insider

Die Schnapsbrennerin

12.06.2014 | Kategorie: Genuss
Die Schnapsbrennerin

Im Zentrum von Partschins schreiten wir durch den großen Bogen in ihr Reich. Imposant und von der Zeit gezeichnet erhebt sich der alte Ansitz vor uns, rechts ein duftender Blumengarten mit bunten Blüten und niederen Hecken, links ein großer Gemüsegarten, in dem sich liebevoll gepflegt Kräuter, Salate und verschiedenes Kohlgemüse ordentlich aneinander reihen. Kein Unkraut wagt die behüteten...

Iris Ratschiller
Iris Ratschiller
Genuss-Insider
Der Partschinser Wasserfall – Naturschauspiel mit Heilwirkung

Das Einzugsgebiet des Wasserfalls im Naturpark Texelgruppe umfasst 25 km³ und reicht bis zum 3.337 m hohen Roteck. Beim Wasserfall in Partschins stehen Paragneise an, weiter oben auch Granitgneise, Glimmerschiefer, sowie Kalk- und Marmorschichten. Das Fallbecken liegt auf 1.000 Meter Meereshöhe, die Fallhöhe beträgt 97 Meter. Am eindrucksvollsten ist der Wasserfall an heißen Juni- und Julitagen...

Iris Ratschiller
Iris Ratschiller
Genuss-Insider

Eine "körnige" Angelegenheit

23.05.2014 | Kategorie: Genuss
Eine "körnige" Angelegenheit

In der Küche fast in Vergessenheit geraten und nun wieder im Vormarsch: das Getreide (sog. Korn).

11 Restaurants und Almhütte
in Hafling und Vöran haben es sich zur Aufgabe gemacht, alte Gerichte neu aufleben zu lassen und die wertvollen Getreidesorten Roggen, Hafer, Buchweizen und Gerste wieder in aller Munde zu bringen. Daraus entstand die Veranstaltungsreihe "KornArt" – eine Hommage an das...

Iris Ratschiller
Iris Ratschiller
Genuss-Insider
Der Bauerngarten: ein duftender Kräuter-Blumen-Gemüse Reigen

Knisternder Kies unter den Schuhsohlen. Zur Eingangstür des "Oberhaslerhofes" geht es treppauf, nach dem Durchschreiten eines rosenumrankten Bogens. Die Bäuerin Priska Weger öffnet die Tür und bittet herein, im Haus duftet es nach Kräutern und dem Fichtenholz der Bauernstube, im Backofen steht ein Dutzend goldgelb schimmernder Einmachgläser: Nektarinen, gibt Priska Auskunft. "Der Bauerngarten...

Iris Ratschiller
Iris Ratschiller
Genuss-Insider

High Five!

07.05.2014 | Kategorie: Aktiv
High Five!

Was gibt es Schöneres, als Gras unter den Füßen zu spüren? Kalt und feucht am Morgen, warm und weich durch die Sonne am Nachmittag.

Der Fuß ist ein sehr sensibles Tastorgan, dem wir, wenn wir ehrlich sind, viel zu wenig Aufmerksamkeit schenken. Eng in Schuhe hineingequetscht trägt er Tag für Tag die Last des eigenen Körpers. Und wie entspannend es ist, die Füße nach einem langen Tag hochzulegen...

Franziska Sinn
Franziska Sinn
Aktiv-Insider
Von der Milch zum Käse auf 1.230 m

Der Käse gehört zur Südtiroler Marende wie die Tomatensauce auf die Spaghetti. Und für uns ist es selbstverständlich einen guten Käse in den Sennereien der Region zu kaufen und sich dann schmecken zu lassen, aber wieviel Arbeit dahinter steckt, wissen eigentlich die wenigsten.

Bei einer Führung durch die Hofkäserei Boarbichl oberhalb von Schenna konnte ich kürzlich den Produktionsablauf...

Iris Ratschiller
Iris Ratschiller
Genuss-Insider
Wein und Kultur im Schloss Rametz

Schloss Rametz in Obermais in Meran ist ein Muss für Weinliebhaber. Aus diesem Grund hab ich mir letzte Woche nach Feierabend mal Zeit genommen und mir eine Führung durch das Weinbaumuseum inkl. Verkostung gegönnt :-)

Sepp Winkler führte die Teilnehmer der Führung zuerst hinaus in die Weinberge, wo wir Wissenswertes über die Arbeit im Weinberg und über die Geschichte von Schloß Rametz erfuhren. Der...

Iris Ratschiller
Iris Ratschiller
Genuss-Insider